All entries for Wednesday 26 May 2010

May 26, 2010

L'idée vient en parlant.

German Bratwurst Chips

Hiermit wurden also die deutschen Bratwurst Chips getestet und für sehr eigenartig befunden. Die erfreuten Gesichter auf dem Foto sind daher nur gestellt und wir machen alles andere als Schleichwerbung für Walkers.

Alles interessante, was sich so in meinem Kopf angesammelt hat und ich hier verewigen wollte, ist in den vielen Mathekritzeleien untergegangen und wurde höchstwahrscheinlich mit der gestrigen Müllabfuhr entsorgt. Na ja, um ehrlich zu sein, habe ich am Anfang der Klausurenphase beschlossen, alle Matheschmierzettel aufzuheben, denn diese werden meine letzten sein (bevor ich dann nach dem Sommer in die schnöselige Warwick Business School umziehe) und im Falle, dass ich irgendwann mal meine Wände mit mathematischen Theorien und Beweisen tapezieren will, habe ich dann direkt genug Material dafür. Ich glaube, mathematische Kritzeleien sehen sehr schön aus für jemanden, der nichts damit anfangen kann.

Übermorgen schreibe ich die nächste Klausur und ich sollte gerade wohl alles andere tun als bloggen.

Die Sonne hat hier viel zu viel geschienen und es war sehr verlockend, draußen zu sitzen und Eis zu essen. Obwohl ich das nicht zu oft gemacht habe (denn draußen lernen ist schier unmöglich), habe ich einen hübschen Sonnenbrand bekommen. Nachdem ich eine Flasche AfterSun draufgekippt habe, bilde ich mir ein, dass es nun schon eher braun als rot ist.

Auf dem Campus gibt es jeden Mittag einen Riesengrill und der Bratwurst- und Steakgeruch zieht über alle lernenden Köpfe hinweg. Der Grill ist die Gemeinheit in Person.

Dieses Wochenende ist der Eurovision Song Contest. Owen ist der einzige im ganzen Land, der sich schon lange darauf freut und er lädt zu einem Grillfest ein, bei dem so viele verschiedene Nationen wie möglich vertreten sein sollen. Erstaunlicher Weise wird seiner Meinung nach Deutschland zweiter.

TEDx wächst. Ich weiß gar nicht, ob ich erzählt habe, dass ich nun einer von zwei TEDx Warwick Koordinatoren bin - je öfter ich das sage, desto mehr wird mir bewusst, dass ich die Verantwortung für die gesamte Veranstaltung trage und desto gruseliger wird es. Wir haben bereits Stuuuuuuunden damit verbracht, Bewerber für das Marketing-Team, Sponsoren-Team, Redner-Team, Logistik-Team und Designer-Team zu interviewen; haben schon einige Personalfragen gelöst und sind ganz aufgeregt zu sehen, wie das Team wächst. Wahnsinn, was für verschiedene Menschen es hier gibt - ich habe großen Spaß am interviewen und bin schon recht gut :)! Auch Wahnsinn, was für Ideen in den Köpfen der Leute rumschwirren. TEDx draußen auf dem Feld? Wie soll das bitte gehen? Andererseits: Straßenschilder auf dem Campus mit der Aufschrift "Ideen in Arbeit" - großartig! Falls es jemanden gibt, der Kontakt zu Firmen hat, die Interesse daran haben könnten TEDx Warwick 2011 zu sponsoren, dann bitte Bescheid sagen! Das hier ist die Website: http://www.tedxwarwick.com/ aber unser neuer Designer wird diesen Sommer an einer komplett neuen, interaktiveren, diskussionsanregenden und upgedateten Website arbeiten.

Dank Oma und Opas Paket bin ich jetzt erst mal wieder ausreichend mit Nahrungsmitteln versorgt und habe nun keinen Grund mehr, nicht zu lernen. Also dann mal los.

Alles Liebe aus der Ferne.


Search this blog

Galleries

Most recent comments

  • Hallo Sina, machen Sie's gut. Ihr treuer Leser Walter White by Mr Walter White on this entry
  • Super, wer hätte das gedacht! Nr. 38 noch mal. Ist das in angegebener Zeit zu schaffen? Meine Kolleg… by Ray on this entry
  • Na endlich! Schön mal wieder etwas von Dir zu hören. Hat sich wunderbar lesen lassen. Und gleich so … by Ray on this entry
  • Oh God, this is what the stupid google translator does to my text. It imputes I have something again… by Sina on this entry
  • Der 'verregneten Land der Königin' – ist das var (nicht ein bischen dorf – 'Sie' hab kein zwek mehr)… by Tim on this entry

Blog archive

Loading…
Not signed in
Sign in

Powered by BlogBuilder
© MMXX