March 01, 2017

Zusätzliche Quellen

Während neue Artikel und Quellen, die meinem Essaythema entsprechen, erscheinen, füge ich sie zu dieser Liste hinzu.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich überhaupt Ideen von diesen Artikeln zum Schreiben meines Aufsatzes entnehmen würde, aber manchmal tauchen nützliche Neuigkeiten während des Schreibens des Aufsatzes auf, besonders, wenn das Thema so aktuell wie mein gewähltes Thema ist.

Zusätzliche Quellen:

1) http://www.focus.de/politik/videos/hass-verachtung-sind-nicht-die-mittel-merkel-haelt-flammende-rede-fuer-fluechtlingspolitk-und-holt-die-faust-raus_id_6725252.html


Vermöge Deutschland die EU aufrechterhalten?

Writing about web page http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/deutschland-sollte-aus-der-eu-austreten-wenn-frankreich-mit-le-pen-die-eu-verlaesst-a2046517.html

Ein anderes Thema, worüber ich in dem Aufsatz schreiben will, ist die Position Deutschland infolge des Brexits.

Ich wollte zwei verschiedene Artikel bezüglich dieses Themas beitragen. Es geht hauptsächlich darum, könnte oder sollte Deutschland die EU aufrechterhalten, sollten andere EU-Mitglieder sich dafür entscheiden, aus der EU auszutreten.

In diesem kurzen Artikel wird erwähnt, warum Deutschland die EU nicht alleine aufrechterhalten sollte:
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/deutschland-sollte-aus-der-eu-austreten-wenn-frankreich-mit-le-pen-die-eu-verlaesst-a2046517.html

In diesem Video und begleitendem Artikel lässt es sich herausstellen, dass andere Länder die Zukunft der EU aufs Spiel setzen könnten:
http://www.focus.de/finanzen/videos/studie-soll-klarheit-bringen-niederlande-schocken-investoren-parlament-prueft-austritt-aus-dem-euro_id_6716475.html


Wie Angela Merkel ihre Worte sorgfältig formuliert

Writing about web page http://www.focus.de/politik/deutschland/aufregung-um-einen-satz-warum-angela-merkel-das-staatsvolk-nicht-neu-definieren-kann-aber-praezise-formulieren-muss_id_6719030.html

Als Teil meines Aufsatzes werde ich den politischen Standpunkt des deutschen Volkes in Betracht ziehen. Wichtig dabei ist es, die Unterschiede der Hauptpartein zu vergleichen. Deswegen trage ich diesen Artikel über Angela Merkel und ihre Reden bei, denn ich habe schon einen Artikel über die SPD gefunden.

In diesem Artikel wird erklärt, wie Angela Merkel ihre Worte präzis formuliert und folglich eine Neudefinition des deutschen Volkes unterstellt.

Anbei der Link zum Artikel: http://www.focus.de/politik/deutschland/aufregung-um-einen-satz-warum-angela-merkel-das-staatsvolk-nicht-neu-definieren-kann-aber-praezise-formulieren-muss_id_6719030.html


February 28, 2017

Fremdenfeindlichkeit an einer ungewöhnlichen Stelle gefunden.

Writing about web page http://www.focus.de/panorama/videos/heidelberg-harsche-reaktionen-der-polizei-nach-todesfahrt_id_6708294.html

Am 26. Februar ist ein Mann in Heidelberg absichtlich in eine Menschengruppe gefahren, nach Angaben der Mannheimer Polizei. Dabei wurden 2 Menschen verletzt und einer getötet. Das Motiv hinter der Tat ist noch nicht bekannt, aber anscheinend geht es nicht um einen Angriff mit rassistischem Hintergrund.

In diesem Artikel hingegen geht es darum, dass einige Twitter-Nutzer ohne die korrekten Informationen sofort davon ausgegangen sind, Flüchtlinge, beziehungsweise Muslime müssten für die Tat verantwortlich sein. Die Polizei antwortete auf einen Tweet, musste sowieso hinterher noch weiter erklären, dass der Täter in Wirklichkeit Deutscher war.

Es lässt sich zeigen, dass Fremdenfeindlichkeit immer noch ein Problem ist. Besonders, wenn es um solche Taten geht, was die Sicherheit der Deutschen anggeht.

Mehr Information zur Tat und zu den entsprechenden Tweets sind in diesem Video zu finden: http://www.focus.de/panorama/videos/heidelberg-harsche-reaktionen-der-polizei-nach-todesfahrt_id_6708294.html


February 27, 2017

Wie kam es zu einem Trumpsieg?

Writing about web page http://m.bild.de/politik/ausland/us-wahlen/wie-konnte-das-passieren-48674482.bildMobile.html#fromWall

Um die aktuelle Lage in Deutschland mit der anderen Ländern entgegen vergleichen zu können, habe ich einen auf die Bild.de Website hochgeladenen Artikel über das Wahlergebnis in den USA gefunden.

Was ich bei diesem Artikel zum Formulieren meiner Argumente für besonders wichtig halte ist, dass der Verfasser in einem der Absätze darauf hingewiesen hat, welchen Hintergrund der meisten Trump-Wähler haben.

In Zusammenhang mit dem, was in den USA passiert ist, lässt sich die aktuelle Lage in Deutschland damit vergleichen? Was sind die Unterschiede, und könnte etwas Ähnliches passieren, wenn man alle Faktoren in Betracht zieht? Dieses Thema werde ich mich im Laufe meines Aufsatzes befassen.

Hier gibt es den Link zum Artikel: http://m.bild.de/politik/ausland/us-wahlen/wie-konnte-das-passieren-48674482.bildMobile.html#fromWall


Der Marathon zur Macht

Writing about web page http://www.focus.de/politik/deutschland/deutschland-der-marathon-zur-macht_id_6691364.html

Wie es im Artikel steht, findet die nächste Bundestagswahl in etwa 200 Tagen statt. Diesmal erwartet Deutschland einen anstrengenden Wahlkampf. Einer Umfrage zufolge überholt die SPD zum ersten Mal seit zehn Jahren die CDU mit ihrem Vorsitzenden Schulz-Hoch.

Heute trage ich einen Hauptartikel zum allgemeinen Thema zum Blog bei. In dem Artikel geht es nämlich darum, inwiefern und auf welche Art und Weise die 2 augenblicklichen führenden Parteien sich unterscheiden. Ans Ende des Artikels wurde ein Video angehängt, worin die Statistiken der Umfrage als eine Grafik dargestellt werden. Wichtig zu merken: Im Laufe der kommenden Wochen, und jedes Mal eine neue Eilmeldung eintrifft, wird der Artikel aktualisiert.

Anhand der Informationen zum Thema, möchte ich mich in meinem Aufsatz mit dem möglichen Ergebnis der Wahl im September 2017 auseinandersetzen. Dieser Artikel scheint mir dabei behilflich zu sein.

Der Link zum Artikel in seinem gegenwärtigen Zustand: http://www.focus.de/politik/deutschland/deutschland-der-marathon-zur-macht_id_6691364.html


February 25, 2017

Je fremder, desto schlimmer?

Writing about web page http://www.zeit.de/wissen/2017-02/sicherheit-deutschland-fluechtlinge-risikoforschung

Als Teil des Aufsatzes möchte ich Fremdenfeindlichkeit unter der Deutschen in Betracht ziehen. Die Zeit hat ein Interview mit einem ihrer Journalisten durchgeführt, wobei er befragt wird, wie sicher er sich heutzutage fühlt, angesichts der zusteigender Zahl an Flüchtlinge, die innerhalb der letzen zwei Jahre nach Deutschland gekommen sind.

Seine Antworten auf die Fragen werden bei dem Artikel mit den Ergebnissen einer von Infratest Dimap durchgeführten Umfrage zur Sicherheit in Deutschland verglichen.

Auch im Artikel, den ich hier erwähne, geht es darum, wie beschreibt man einen Flüchtling? Sollten wir Flüchtlinge als "die Anderen" betrachten?

Der befragte Journalist hearusfordert die Weise, worauf wir denken. Steigender Rechstextremismus existiert aufgrund von der Tatsache, dass wir Nachrichten über fürchterliche Angriffe mitgeteilt bekommen, ohne dass wir je einen Angriff durchleben. Die Medien sind teilweise Schuld an steigendem Rechtsextremismus, weil wir glauben, dass die Lage schlechter als das ist, was wahrheitsgetreu im Alltag in Deutschland geschieht.

Hier ist der Link zum Interview: http://www.zeit.de/wissen/2017-02/sicherheit-deutschland-fluechtlinge-risikoforschung


Der Nationalismus Globalisiert sich

Writing about web page http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-02/globalisierung-widerstand-rechte-nationalismus-donald-trump-marine-le-pen-is

Ein wichtiger Teil der Frage, die ich gewählt habe ist: Wie reflektiert Deutschland seine Identität. Betreffend dieses Thema habe ich einen Artikel über die Globalisierung gefunden. Im Artikel werden mehrere Standpunkte ans Licht gebracht. Es wird nämlich im Artikel untersucht, welchen Zusammenhang Globalisierung und steigende Fremdenfeindlichkeit gemeinsam haben.

Entsprechend dem Brexit und Wahlsieg des 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten, wie stellt Deutschland seine Identität infrage, wenn man die Meinung vertreten würde, dass der Brexit und Donald Trump zugleich Globalisierung überall gefährden. Dieser Artikel hilft mir beim Überlegen dieser Ansichten.

Abgesehen davon wirft der Verfasser des Artikels einen Blick in die Geschichte verschiedener Länder, um zu verstehen, warum wir uns der Lage heute entgegengetreten sind.

Unter diesem Link ist der Artikel vorhanden:
http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-02/globalisierung-widerstand-rechte-nationalismus-donald-trump-marine-le-pen-is/seite-3


February 24, 2017

Liegt Hoffnung für die deutsche Wirtschaft außerhalb Europas?

Writing about web page http://www.focus.de/finanzen/news/vereinigte-staaten-fallen-auf-platz-3-goodbye-usa-china-ist-jetzt-unser-wichtigster-handelspartner_id_6556650.html

Aufgrund des Wahlsiegs in den Vereinigten Staaten gibt es momentan eine besondere Unsicherheit bezüglich der Zukunft der deutschen Wirstchaft, da der Präsident dauerhaft geäußert hat, dass der Handel mit den Staaten anders verlaufen wird, solange er an der Macht bleibt.

Die Pläne des Präsidenten werfen allerdings mehrere Fragen auf, die ich als Teil meines Aufsatzes untersuchen möchte. Beispielsweise, wie kann Deutschland mit derartigen neuen Freihandelsverträgen umgehen? Waren die Vereinigten Staaten wirklich ein wichtiger Partner Deutschlands gewesen? Bringen irgendwelche Neuigkeiten aus den Staaten letzen Endes Vorteile für Deutschland, wenn es dadurch bessere Verbindungen mit anderen Ländern aufbauen könnte?

Der unten angehängte Artikel setzt sich mit genau diesem Thema auseinander:

http://www.focus.de/finanzen/news/vereinigte-staaten-fallen-auf-platz-3-goodbye-usa-china-ist-jetzt-unser-wichtigster-handelspartner_id_6556650.html


Was, wenn wir sagen: Germany first?

Writing about web page http://www.focus.de/politik/ausland/politik-und-gesellschaft-trump-als-vorbild-was-geschehen-wuerde-wenn-wir-sagen-wuerden-germany-first_id_6552085.html

Angesichts des Ergebnisses der vor Kurzem ereigneten Wahl zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten, gibt es augenblicklich viele Zweifel bezogen auf die Zukunft Deutschlands. Während Präsident Donald Trump an die Macht gekommen ist, sind viele neue Themen auf den Tisch gebracht worden, insbesondere beziehungsweise wie die deutsche Wirtschaft infolge seiner Politik betroffen sein soll.

Denn, um vernüntig mit den Folgen umzugehen, müssen verschiedene Standpunkte in Betracht gezogen werden. In diesem von Focus.de veröffentlichten ausführlichen Artikel handelt es sich um die möglichen Konsequenzen für Deutschland, wenn das Land seinem Beispiel folgen wuerde.


Meiner Ansicht nach baut der Verfasser mehrere verschiedene Meinungen zum Thema in den Artikel ein. Der Verfasser geht in seinem Artikel vor allem an die Themen "Wirtschaft" und "Außenpolitk", welche ich für wichtig halte zum Schreiben meines Aufsatzes.

Mithilfe der in diesem Artikel erwähnten Argumente, möchte ich in meinem Aufsatz die Frage anggehen: Sollte Deutschland überhaupt etwas von dem Beispiel Donald Trumps entnehmen? Was wären die eventuellen Vor- und Nachteile?

Anbei der Link: http://www.focus.de/politik/ausland/politik-und-gesellschaft-trump-als-vorbild-was-geschehen-wuerde-wenn-wir-sagen-wuerden-germany-first_id_6552085.html


January 2019

Mo Tu We Th Fr Sa Su
Dec |  Today  |
   1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31         

Search this blog

Galleries

Blog archive

Loading…
RSS2.0 Atom
Not signed in
Sign in

Powered by BlogBuilder
© MMXIX