September 29, 2008

Campus und Leute

Die University of Warwick (gesprochen War'ick) ist ist in vielen Dingen ziemlich beeindruckend.

Konzipiert als Campus University ist sie geprägt von einem Kern und darum herum liegenden Wohnvierteln.

Schnell kommt das Gefühl auf man lebt in einer Kleinstadt nur bewohnt von jungen Leuten.

Im Kern befinden sich Supermarkt,Arzthaus,Students Union,Restaurants Sportstätten,gigantische Theater- und Kunstzentrum und die verschiedenen Departments(Social Studies, Engineering,Business school,Bücherei)

Die Uni entwickelt sich rasant, das wird nicht zuletzt daran bemerkbar das sich vermehrt Baustellen auftun.Das Studentsunionbuilding erhält soeben für 15 Mil. Pfund  einen Anbau, die beiden Gebäude für Mathe und Statistik sind je größer als Fußballfelder und 5-stöckig und wirken brandneu.

Auch die Innenaustattung ist auffallend: Kaum ein Gebäude in dem sich nicht ein Flachbildschirm befindet und in dem nicht zahlreiches Servisepersonal durch die Gänge wusselt.

Die "Studierendenschaft" ist auffallend international, vor allem die Inder,Chinesen und Studenten aus Hongkong und Singapur sind sehr zahlreich, dazu kommen zahlreiche Deutsche und Franzosen; wenn ich richtig informiert bin sind über 30% der Studenten Nicht-Briten.

Erstaunlich ist aber auch das ein Großteil der Studenten sehr jung ist: viele internationale und auch die britischen Erstis sind oftmals 17 oder 18.


- No comments Not publicly viewable


Add a comment

You are not allowed to comment on this entry as it has restricted commenting permissions.

September 2008

Mo Tu We Th Fr Sa Su
|  Today  | Oct
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30               

Search this blog

Galleries

Most recent comments

  • mensch konni, ich hab gar nicht mitbekommen, dass du weggehst :) na dann eben auf diesem weg alles g… by sabrina on this entry

Blog archive

Loading…
Not signed in
Sign in

Powered by BlogBuilder
© MMXXI