All entries for Thursday 22 January 2009

January 22, 2009

Term 2 Woche 2 (bzw. 12 bzw 16, wie auch immer)

Und schon wieder ist ne Woche rum… Die Zeit entgleitet mir hier von Tag zu Tag mehr… Aber es passiert auch einfach zu viel ;-)

Wie fangen wir denn an? Als erstes wurde mir ja schon vorgeworfen, dass ich hier immer so nüchtern schreibe, aber ich glaube, dass ich da nicht so viel ändern kann, drum studier ich ja auch VWL und nicht ‚german literature‘ ;-) Aber ich versuche es zumindest mal…

Wie ging die Woche los? Naja, mit so n bisschen Badminton, n bisschen Vorlesung und dann noch n bisschen Top B, of course. War schon mal ein guter Start. Am nächsten Tag hab ich dann gelernt (auch das wurde mir vorgeworfen… angeblich bin ich hier nur am Party machen und zwischendrin noch Badminton spielen… is ja auch was dran, aber hier stehts jetzt schwarz auf weiß: Dienstag habe ich gelernt!!) Abends war dann Kino. Im Arts Centre läuft momentan ‚Baader-Meinhof-Komplex‘. Also man muss schon sagen, dass die Auswahl an Kinofilmen meistens recht gut ist. Nachdem der auch auf Deutsch mit ‚subtitles‘ gelaufen ist, war eigentlich der halbe Saal deutsch. Sehr lustig, wusste gar nicht, dass wir hier so stark vertreten sind. So und Mittwoch habe ich auch – hört, hört! – etwas für die Uni gemacht ;-) Abends war dann gemütliche Monopoly-Runde angesagt. Der Schock saß dann schon sehr tief, als ich festgestellt habe, dass der größte Geldschein im Spiel der 500er ist. Der gute alte 10000er hat wohl ausgedient – das schmerzt schon sehr, man kann doch diesen Klassiker nicht einfach wegrationalisieren… :-( (so und hier kommt jetzt der nicht sachlich gehaltene Teil ins Spiel ;-))

Puh, das war n langer Absatz, aber nach der Mitte der Woche kann man schon mal ‚Enter‘ drücken… Donnerstag war jetzt auch nicht so überragend, irgendwie so ‚normal‘. Naja, halt Badminton (surprise, surprise), Uni (ja, auch da muss ich -manchmal- hin) und abends Kino (aber diesmal wieder auf Englisch – verstanden hab ich nichts, weil die Amerikaner ja immer so nuscheln).Freitag gabs dann ne kleine (gefühlte drei Millionen Gäste) Hausparty – Erasmus-Life as usual ;-) Hab dann am nächsten Tag erst mal laaaaang geschlafen… (und nichts weiter gemacht)

Und Sonntag, ja, der erste geile Trip des Terms. Auf nach Bath! Das liegt da so südlich von Wales in der Nähe von Bristol. Insgesamt waren wir dann doch sieben Leute in zwei Autos und ne ziemlich coole Truppe. Vier Deutsche und drei Franzosen, das ist ne super Mischung und der Garant für nen super Tag. Wir haben dann das größte der alten Römerbäder besichtigt (da gibt’s halt ne Quelle mit ‚spitzen‘ Wasser, das ja angeblich gegen Rheuma hilft). Nachmittags ne kleine Stadtführung, die auch noch umsonst war, man wird sogar darauf hingewiesen dem Guide kein Trinkgeld zu geben. Sehr interessant. Und danach noch nen guten englischen Tee im ‚Sally Lunn’s‘. Die Story zu dem Teehaus hab ich jetzt aber irgendwie verlegt… Vielleicht liest ja einer meiner Begleiter zufällig mit und kann mir auf die Sprünge helfen ;-) Auf jeden Fall ist es uralt und es gibt hausgemachte ‚Buns‘ (so ne Art Brioche) mit Marmelade, irgendwas mit Zimt, ‚clotted cream‘ (also was das genau ist, keine Ahnung, hat aber wie Sahne geschmeckt, die auf dem besten Weg ist Butter zu werden… aber süß, und lecker) und noch ne ganze Menge anderer leckerer Sachen. Es war auf jeden Fall ein super Ausflug, der nächstes Wochenende gleich mal wiederholt wird. Also nein, nicht nochmal Bath, wär ja irgendwie fad… LIVERPOOL – Yeah! Wir wandeln auf den Spuren der Beatles… Aber mehr dazu natürlich erst danach, haha.

Wie ja oben schon gesagt… mit dem Schreiben kann ich mich immer noch nicht so ganz anfreunden… aber ich gebe mein Bestes, also fühlt euch geehrt, dass ich mich hier so für euch durchschlage ;-)

Nächste Woche gibt’s dann den Eintrag auch mal n bisschen früher… (hopefully)

Liebe Grüße

Jacob


January 2009

Mo Tu We Th Fr Sa Su
Dec |  Today  | Feb
         1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31   

Search this blog

Most recent comments

  • Ich hab eigentlich gar kein rotes T–Shirt… Wow Jacob… Dein Schreibstyle ist echt der Hit… ;–) … by Stefan on this entry
  • Jacob, toll. An Deiner Stelle würde ich wirklich ernsthaft über einen Studienfachwechsel nachdenken.… by Regine on this entry
  • Servus! Endlich schau ich hier mal rein…. Hoert sich ja alles recht English an.. Pass aber auf, da… by Basti on this entry
  • tolle fotos jacob! by Kiiwwii on this entry
  • Bitte bitte Jacob! Freu mich auch schon wieder aufs Kochen in 2 Wochen :–) PS: Puh, beinahe hätte ic… by Mich on this entry

Blog archive

Loading…
Not signed in
Sign in

Powered by BlogBuilder
© MMXXII